PolizeiETHIK - EINE KRANKHEIT?

ETHIKApp schützt vor Rechtsbeugung!

Sie sind Polizist mit einer intakten Familie inkl. Kinder, Freunde, Kollegen und Nachbarn,
die plötzlich über "
ETHIKApp" erfahren dass Sie sich durch "Rechtsbeugung" besolden!

"ETHIKApp" wird alle Kinder erreichen!

Wenn Richter, Staatsanwälte, Rechtspfleger und weitere Amtsträger durch Rechtsbeugung nicht zum Ziel kommen, wird die Polizei eingeschaltet!"ETHIKAPP" schützt vor Rechtsbeugung!
Gegen verdächtige Polizeibeamte ermitteln ihre Kollegen. Die UNO kritisiert Deutschland dafür!
Wenn Polizisten beleidigen, drohen und schlagen, werden sie so gut wie nie bestraft. Oft kommt es gar nicht erst zur Anzeige, und wenn doch, dann erhebt die Justiz nur selten Anklage. Gegen etwa 4500 Polizisten ermittelten die Behörden im Jahr 2013 wegen Straftaten im Amt. Weniger als jeder siebte Verdächtigte wird überhaupt angeklagt. Und fast alle kommen ohne Strafe davon. Genaue Zahlen gibt es nicht: Verurteilungen von Polizisten werden nicht erfasst.

2013 wurde gegen 4500 Polizisten ermittelt. Lediglich 50 Polizisten wurden vor Gericht angeklagt.
Auch Polizisten, gegen die wegen Gewalt ein Verfahren eingeleitet wurde, sind so gut wie nie angeklagt worden. Rund 90 Prozent der Polizisten kamen ohne jegliche Folgen davon. Von weit mehr als 2000 Verfahren landeten 31 Gewalttaten vor einem Richter.

In anderen Ländern wie Großbritannien funktionieren Ermittlungen gegen Polizisten anders:
Sie sind ausgelagert und unabhängig. „Es ist nicht nachvollziehbar, dass es in Deutschland solche Stellen nicht gibt“, sagt Alexander Bosch, Sprecher von Amnesty Deutschland mit dem Schwerpunkt Polizei. Er bezeichnet das Fehlen unabhängiger Ermittlungsstellen als menschenrechtliches Defizit und rechtsstaatliches Problem.

„Ermittlungen der Staatsanwaltschaften müssen daher anonymisiert offengelegt werden.“
Deutschland wird auch vom Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen für seine Strafverfolgung von Polizisten kritisiert. Der Rat empfahl 2013, Deutschland solle die Bevölkerung über ihre Rechte informieren und alle Vergehen durch Polizisten verfolgen. Dazu sollen umgehend unabhängige Behörden zur Strafverfolgung von Polizisten installiert werden, „ohne hierarchische oder institutionelle Verbindung zwischen Beschuldigtem und Ermittler“. Der Menschenrechtskommissar Thomas Hammarberg forderte schon 2009 auf fast 20 Seiten diese unabhängigen Ermittler.

Die Akquise von Neukunden gilt als Königsdisziplin der Outbound-Telefonie!
Da mir von DDR Dr. Schwidop, Schulenberg & Schenk, sowie der gesamten Justiz, meine Familie, mein Geschäft und meine Lebensqualität permanent zerstört wird und wurde, weil ich mehrfachen vorsätzlichen Betrug, illegale Nahrungsergänzung und Kosmetikas, sowie Geldwäsche aufgedeckt habe, habe ich mich als Nachweis das ich ein excellenter "OUTBOUNDER" bin, bei der "VDPOLIZEI.DE" beworben.

Stellenangebot: www.vdp-anzeigen.de/ueberuns/stellenangebote/index.php
Basis und Chemie stimmte: www.partner.stefangroebel.com/index.html
Das Angebot: www.ehrlich.tv/sicher-unterwegs-bremen.pdf
Einmal besuchen und in die Augen sehen: www.ehrlich.tv/syke.jpg
VDP hat sich gegen mich entschieden: www.ehrlich.tv/checken-VDP.jpg
Nachweis Handelsregister: www.ehrlich.tv/handelsregister.jpg
Berlin & Lübeck: www.KARDiVAR.BIZ

Die Lübecker und Berliner Staatsanwaltschaft kann sich jetzt entscheiden, ob meine Strafanzeigen berechtigt sind, oder nicht, denn dass mich "Stefan Gröbel" haben wollte, war offensichtlich! Die VDP hätte mich bezahlen müssen, egal was jede Staatsanwaltschaft daraus hätte zaubern wollen. Denn bis heiute hat die gesamte Staatsanwalschaft verhindert das ich zu meinem Recht und Geld komme! Effektives Telefonmarketing im Outbound ist die CRM Königsdisziplin!

"ETHIKAPP" erreicht alle Kinder! Ein Verfahren gegen ganz "Schleswig-Holstein" nach der Türken-Folter liegt vor!

"Griechenland ist überall" (griechisch ēthikē)
Wir wissen doch alle wer zum Narzissmus (Persönlichkeitsstörungen) neigt:
www.NARZISSMUS.BIZ

Sie sind Richter, FamilienrichterStaatsanwalt, Rechtspfleger, Amtsträger, Polizist mit einer intakten Familie inkl. Kinder, Freunde, Kollegen und Nachbarn, die plötzlich über "ETHIKApp" erfahren dass Sie sich durch "Rechtsbeugung" besolden!

Die Polizei als Zuhälter von Richter, Staatsanwalt, Rechtspfleger und Amtsträger, bei Rechtsbeugung!

WYK | Er stammt aus Husum, doch Michael Lorenzen, der neue "zweite Mann" in der Wyker Polizeistation, kennt die Insel Föhr schon lange, und das nicht nur von privaten Tagesausflügen. Lorenzen war nämlich schon öfter dienstlich auf Föhr unterwegs, hat als "verdeckter Ermittler" in Zivil die uniformierten Insel-Kollegen unterstützt - zuletzt bei einer Einbruchsserie im vergangenen Jahr. Jetzt auch Im Auftrag rechtsbeugend tätig, weil Polizisten i.A. straffrei ausgehen!  Verfahren gegen „Schleswig-Holstein“ (3101 Js 326/16) inkl. Wyk auf Föhr!

Diese Insel ist hochkriminell, gegenüber Zypern!

ES WERDEN PERMANENT ALLE SCHULEN IN DEUTSCHLAND ÜBER RECHTSBEUGUNG INFORMIERT!

PAUL EHRLICH: Als Erster entwickelte er eine medikamentöse Behandlung der Syphilis und begründete damit die Chemotherapie, in der ganzen Welt.
WILLI EHRLICH: 
Als Erster erfand er den Schlüssel gegen Rechtsbeugung, (ETHIKAPP) der nach Deutschland und Europa, die ganze Welt verändern wird. SYPHILIS ist eine Geschlechtskrankheit, die durch ungeschützten Geschlechtsverkehr erfolgt und ist durch Penicillin heilbar. - RECHTSBEUGUNG ist ein Verbrechen und wie sexueller und körperlicher Missbrauch an den eigenen Kindern, jetzt durch "ETHIKAPP" heilbar.